Notfallfahrplan bei Rebus

Veröffentlicht am:

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund unserer aktuellen Personalsituation, mussten wir uns leider dafür entscheiden, einen Notfallfahrplan zu erstellen. In diesen Notfallfahrplan werden die Linie 119 und 121 von einem aktuell 20 auf einen 30 Minuten Takt angepasst. Den Schülerverkehr haben wir berücksichtigt. Anbei senden wir Ihnen die Fahrpläne, welche ab dem 01.09.2022 vorerst befristet bis zum 07.10.2022 gültig sind, zu. Eine Verlängerung des Notfallfahrplanes ist nicht ausgeschlossen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Tobias Heuer / Leiter Betriebs- und Verkehrssteuerung

Tel: 03843 6940-120
Mobil: 0173   3017178
E-Mail:   t.heuer@rebus.de

Weitere Beiträge: